Ferienwohnungen in Salò und Informationen zum Ort

Salò

Salò befindet sich am Westufer des Gardasees am Fuße des "Monte San Bartolomeo". Die Stadt gilt als sehr wohlhabend und beheimatet etwa 10.000 Einwohner. Wer für seine Ferien ein lebendiges Städtchen mit Stil sucht, gerne zum Einkaufen geht und einen wunderschönen Badeurlaub verbringen möchte, ist in Salò an der richtigen Adresse. Auch für Freunde des Wassersports, für Naturliebhaber und für Radsportler gilt Salò als der ideale Platz.
Die Stadt wird auch gerne "historische Hauptstadt des Gardasees" genannt, überzeugt sie doch die Besucher mit einer sehr sehenswerten Altstadt.

Freizeitangebote in Salò

Der Nationalpark Alto Garda Bresciano bietet Wanderern sowie Freunden des Radsports eine wunderschöne Naturlandschaft, in der es sich lohnt, sportlich aktiv zu werden. Des Weiteren gibt es in Salò ein Tauchzentrum sowie Möglichkeiten zum Tennisspielen. Auch Wasserratten werden in der Stadt am Gardasee fündig: Wer gerne einen Sprung ins kühle Nass wagen möchte, hat die Wahl zwischen dem Strand von Salò und dem modernen Schwimmbad der Stadt. Beim Schwimmbad finden Interessierte unter anderem auch einen Basketballplatz und eine große Freifläche für Kinder.

Sehenswertes in Salò

Zahlreiche Gebäude aus der Vergangenheit entdecken Besucher, wenn sie entlang der Uferpromenade spazieren. Paläste und Kirchen kombiniert mit engen Gässchen und modernen Geschäften präsentieren sich den Besuchern. Ebenso finden sich in der Altstadt wunderschöne Cafés und Restaurants, die zum Verweilen einladen.

Der Dom Santa Maria Annunziata gilt als das bedeutendste Gotteshaus am Gardasee und steht mitten in der Altstadt. Das historische Bauwerk überzeugt mit einem wunderschönen Innenraum, das seinen Besuchern zahlreiche Kunstwerke präsentiert. Des Weiteren beherbergt der Dom eine Vielzahl an Ölgemälden sowie einen sehenswerten Altar.

Direkt neben dem Dom steht das Museo Storico del Nastro Azzurro – ein Militärmuseum, das unter anderem viel Wissenswertes über den Zweiten Weltkrieg zu bieten hat. Auch der Torre dell’Orologio, ein Uhrenturm, der sich am ehemaligen Stadttor befindet, ist für Gäste der Stadt ein Muss.

Ausflugsziele rund um Salò

Für einen Besuch lohnenswert sind das idyllische Bergdorf Bagolino und das Städtchen San Felice del Benaco. Auch Abstecher nach Toscolano Maderno, Gardone Riviera und Padenghe Sul Garda lohnen sich.

Wer sich für Gartenbaukunst interessiert, sollte auch einen Besuch auf die Isola del Garda mit einplanen. Die wunderschöne Insel gilt als Touristenmagnet und ist mit dem Boot erreichbar.

Ferienhaus oder Ferienwohnung in SalÚ buchen »

Weitere Urlaubsorte am Gardasee »

Die Umgebung des Gardasees »

© Foto: Salo von Abxbay - Eigenes Werk. Lizenziert unter CC0 Łber Wikimedia Commons.

© ferienwohnung-gardasee.biz
© Foto oben: Matewe, Dreamstime.com